Torso
Protektion
Körperschutzausstattung CRC Westen Typ A CRC Westen Typ B
Unterziehwesten LP Typ P
Gerätewesten LCV LCV Weste
Arme
Protektion
EXTON Serie AL
Composite Serie Composite Serie
Beine
Protektion
EXTON Serie AL
Composite Serie BMI PP-S
Hybrid Serie Hybrid
Bekleidung
Protektion
Overalls Overall

Aufbau

CRC A Basic CRC - A BASIC

Optionen

CRC A Professional CRC - A PROFESSIONAL

Modulare Auswahl

CRC - A ADVANCED

Modulares Design

Genaue Anayse des Anwenders und seiner Aufgabenstellung

  • Plattformdesign
  • Aufbau und
    Geometrien
  • Optionen
  • Erweiterungen
  • Schutzgewebe,
    Funktionen, Ausrüstung
  • Standards und
    alternative Schutzpakete
  • Austauschbare
    skalierbare Schutzpakete

Auf der Grundlage des erstellten individuellen Zielgruppenprofils definieren wir gemeinsam ein „Plattform Design“. Spezielle Anforderungen an die Geometrie werden im Schritt „Settings“ geklärt . Individuelle Optionen und Eigenschaften werden im Schritt „Fittings & Integration“ behandelt. Alle Anpassungen der Geometrie erhöhen die TRAGEAKZEPTANZ und erhöhen somit die TRAGEZEIT. Nur ein getragener Körperschutz kann auch schützen. Erweiterung der Schutzfläche wird im Schritt „Supplementary Protection“ geklärt. Gutes Design bietet höhere Mobilität.

Unser „Modulares Design Konzept“ besteht aus variablen Komponenten, in denen der optimale SCHUTZLEVEL und die SCHUTZFLÄCHE den Einsatzbedingungen modular angepasst werden kann. Ziel ist es, den ZEITRAUM zu verlängern, in der der Anwender bereit und/oder fähig ist, den Körperschutz zu tragen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Website einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden