Torso
Protektion
Body Protection CRC CRC Vest Type A CRC Vest Type B
Load carrying vest LCV LCV Vest
Low Profile LP Type P
Arm
Protektion
EXTON Series AL
Composite Series BMI PP-S
Leg
Protektion
EXTON Series AL
Composite Series BMI PP-S
Hybrid Series Hybrid
Clothing
Protektion
Overalls Overall

EXTON® & Bionik

VON DER NATUR
LERNEN

Durch das Verstehen und die technische Umsetzung von dem, was uns die Natur über integrierte Exoskelette, Hartschalenkomponenten und komplexe multidirektionale Gelenkbereiche erzählt sind, sind wir heute in der läge deformationsstabile Schutzsysteme anzubieten, die hochflexibel und frei beweglich sind. Dies ist möglich, ohne Kompromisse in der Schuzfunktion , der Schutzfläche, der Bewegungsfreiheit, der Ergonomie, sowie Komfort und Funktion für den Anwender eingehen zu müssen. Unser Wissen über hochflexible Exoskelett-Systeme findet Anwendung im Körperschutz und Bekleidung, welche eine verbesserte Schutzleistung und Leistungsfähigkeit bei Aufrechterhaltung oder Verbesserung von Mobilität, Ergonomie, Flexibilität und Komfort gewährleisten.

HUMAN EXOSKELETON
KONZEPT

Betrachtet man Arthropoden (Gliederfüßler), erkennt man statt eines Innenskelettes (Endoskelett) ein stabilisierendes Hartschalen-Außenskelett (Exoskelett). Dies bietet Schutz für den Vitalbereich dieser Lebewesen – seit vielen Millionen Jahren. Diese Exoskelette lehren uns vieles über einen modernen Körperschutz. Die Körper dieser Kreaturen sind nahezu komplett von einem Hartschalen-Panzer umgeben; dennoch sind sie hoch beweglich durch segmentierte Komponenten in den Gelenkbereichen des Exoskelettes. Die Natur hat Formen, Aufbau, Verbindungen, Integrationen und die Gelenkbereiche zwischen ihnen im Laufe der Evolution optimiert, um größtmögliche Mobilität und Flexibilität bei Aufrechterhaltung der notwendigen Strukturen, Schutz und Funktionen zu gewährleisten. MK Technology hat das „Human Exoskeleton Konzept“ erfunden um Körperschutzsysteme anzubieten, deren optimiertes Design eine deutliche Verbesserung des Tragekomfort und der Schutzfähigkeit sicherstellen.